Alufelgen, Sommerräder, Winterräder, Winterreifen Felgen 18", 19", 20", 21", 22" 23" von LS Felgendesign


Ferrari 360 Modena mit LS-Felgendesign Felgen - 26.08.2004

Der 360 Challenge ist ein reinrassiges Renngerät, das auch ambitionierten Profis alles bietet, um glücklich zu werden.

Aufgrund seiner Bauweise als Mittelmotor-Coupé bleibt eine gewisse Zickigkeit im Grenzbereich nicht aus. Gerade mit kalten Slicks ist erhöhte Vorsicht geboten, denn das Heck hat einen schneller überholt als man schauen kann. Darüber hinaus versprüht der Ferrari besonders durch sein wippenbetätigtes F1-Getriebe mit automatischen Zwischengas-Stößen die Rennatmosphäre, die man von einem Ferrari erwartet.

Technische Daten

Motor: Wassergekühlter Achtzylinder-90-Grad-V-Motor, je zwei obenliegende Nockenwellen, fünf Ventile pro Zylinder, Trockensumpfschmierung, Bohrung mal Hub 85,0 x 79,0 mm, Hubraum 3586 cm, Verdichtung 11,0:1
Leistung: 400 PS (295 KW) bei 8500 U/min, Drehmoment: 373 Nm bei 4750 U/min, Literleistung: 111,5 PS/L
Kraftübertragung: Heckantrieb, mechanisches Sechsganggetriebe mit F1-Schaltung, Sperrdifferential 40%, ASR(abschaltbar)
Fahrwerk: Einzelradaufhängung mit Doppelquerlenkern, Schraubenfedern, einstellbaren Stoßdämpfern, einstellbaren Stabilisatoren vorn und hinten
Bremsen: Innenbelüftete und gelochte Bremsscheiben rundum, Durchmesser vorn/hinten 355/328 mm, ABS
Fahrzeug vollgetankt: 1200 kg, Leistungsgewicht: 3 kg/PS, 0-100 km/h 4 s, Höchstgeschwindigkeit über 295 km/h

Preis: 164.900 Euro